Veranstaltungen

„Frankreichs Außenpolitik unter Macron“ von Johannes M. Becker 

Am Montag, 18. März 2019 wurde im Rahmen des Vortrages von Johannes M. Becker auch das aktuelle Heft von INTERNATIONAL präsentiert.

Johannes M. Becker behandelte in seinem höchst interessanten Vortrag nicht nur die französische Außenpolitik sondern befasste sich aus gegebenem Anlass auch mit der innenpolitischen Situation. Er ging ausführlich auf die nach wie vor schwierige wirtschaftliche Situation ein, welche sich durch die bislang realisierten Maßnahmen der Regierung Macron nicht gebessert hat, ganz im Gegenteil. Er beschäftigte sich auch ausführlich mit den Forderungen und den Methoden der Bewegung der „Le Gilet jaune“. 

Ganzer Vortrag auf YouTube: Frankreichs Außenpolitik unter Macron, Johannes M. Becker

Präsentationsunterlagen


Europa und Russland: Ein schwieriges Verhältnis

Die Präsentation unseres aktuellen Heftes im Rahmen einer recht spannenden Diskussion über die europäisch-russischen Beziehungen zwischen Hannes Hofbauer und Kurt Gritsch war recht gelungen.
Anbei ein paar Eindrücke.


Einladung Nato weggetreten von Jürgen Rose. (ansehen)

Video zu „Nato weggetreten“


Der Vortrag der Salzburger Politikwissenschafterin und Publizistin Dr. Barbara Wolf-Wicha war durchaus erfolgreich. Die Referentin bot einen äußerst fundierten und umfangreichen Überblick über dieses höchst aktuelle und recht komplexe Thema. Sie nahm auch recht kritisch zu der aktuellen österreichischen und europäischen „Fremdenpolitik“ Stellung. In der Diskussion wurden zahlreiche Einzelthemen angesprochen.

INTERNATIONAL-Herausgeber Fritz Edlinger präsentierte eingangs das aktuelle Heft der Zeitschrift, in der auch ein umfangreicher Artikel von Barbara Wolf-Wicha abgedruckt ist.

Kostenlose Probehefte dieser Ausgabe sind noch erhältlich. Bestellen Sie diese hier.

Die Einladung finden Sie hier.